Wasserfrosch Naturerlebnis

 

Färbergarten – Werkstatt

Wir sammeln und experimentieren mit Blüten, Blättern oder Früchten und sind manchmal selbst erstaunt über die unerwartete Farbpalette aus der Natur. Es wird so lange zerdrückt und gemörsert bis wir mit dem Ergebnis der Naturfarben zufrieden sind. Manchmal ist auch Geduld und Teamgeist gefragt. Die Geschichte der Pflanzen erzählt die Natur ganz nebenbei. Hin und wieder verwandelt sich die Pflanzenfarbe sogar in einen Hustensaft. Das Spiel der Farben kann beginnen.

Färbergarten bearbeiten
Fäberpflanzen kennenlernen
Blüten, Beeren und Samen ernten
Pflanzenfarben herstellen
Bananenschalen-Tinte fabrizieren
Kunstwerke erschaffen
Experimentieren, tauschen, sammeln und Botschafter werden

Die Färbergarten – Werkstatt findet in Kooperation mit dem Netzwerkpartner "sevengardens" Dinslaken statt, ein Projekt des Künstlers Peter Reichenbach. Mit der Anlage von Färbergärten werden ökologische Zusammenhänge, historische Handwerkstechniken, Wertschätzung anderer Kulturen, Bildung für nachhaltige Entwicklung sowie Kunst & Kultur gefördert.

Bunter Kindergeburtstag
Liebst du es bunt? Dann gestalte deinen eigenen Kindergeburtstag mit selbst hergestellten Mal- oder Schminkfarben, unsichtbarer Zaubertinte und bunten Limonaden. Verwandle deine Gäste in Zauberlehrlinge und lasst euch von den Farben verzaubern…

Herstellen von Mal- oder Schminkfarben
Herstellen von Naturkreide
Malen mit unsichtbarer Zaubertinte

 

(c) sevengardens.org  Aus Blüten selber Farbe herstellen.  (c) sevengardens.org  Naturschminke, -textilfarbe oder -tinte. Alles ist möglich!